facebook
Kontakt

Mitgliedsverbände

Jugendverbandsarbeit - was ist das?

 

Jugendverbandsarbeit ist eine Form kirchlicher Jugendarbeit, die besonderen Wert auf Selbstbestimmung und Selbstorganisation von Kindern und Jugendlichen legt. Sie hilft jungen Menschen, ihren eigenen Weg zu finden und sich kritisch mit Kirche und Gesellschaft auseinander zu setzen.
Jugendverbände ...

  • sind bundesweit organisiert!
  • vertreten die Interessen ihrer Mitglieder!
  • gewährleisten eine kontinuierliche Arbeit!
  • eröffnen Glaubenserfahrungen!
  • tun etwas für die Bildung ihrer Mitglieder!
  • sind demokratisch aufgebaut!
  • leben vom freiwilligen Engagement ihrer Mitglieder!


Im Bistum Münster haben sich 14 Mitgliedsverbände zum BDKJ-Diözesanverband zusammengeschlossen. Als regionale Zusammenschlüsse der mittleren Ebene sind die Kreisverbände und der Landesverband Oldenburg organisiert. Die Mitgliedsverbände sind eigenständige Jugendverbände, die ihre Ziele, Inhalte und Arbeitsformen selbständig bestimmen. Sie haben spezifische Leitideen, pädagogische Konzepte und sind ausgerichtet auf verschiedene Zielgruppen und Alterstufen. Der BDKJ Diözese Münster zählt 82.000 Kinder und Jugendliche in seinen Mitgliedsverbänden. Im BDKJ-Bundesverband  sind rund 650.000 Jugendliche organisiert.

 

BdSJ - Bund der St. Sebastianus Schützenjugend

 

"Der BdSJ ist die Gemeinschaft der Jungschützen, die sich innerhalb der Schützenbruderschaften als Jungschützengruppen zusammengeschlossen haben."

CAJ - Christliche Arbeiter Jugend

 

"Wir machen es anders!"

DJK-Sportjugend - Deutsche Jugendkraft

 

"Jugendarbeit im Sport ist Bildungsarbeit an jungen Menschen, denn der Sport bietet vieles, was junge Menschen für ihre konkrete Lebenssituation suchen und benötigen!"

DPSG - Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg

 

"Wenn jemand sagt, die Pfadfinderei sei von gestern, können wir nur lachen: Die DPSG hat allein im Bistum Münster über 10.000 Mitglieder."

KJG - Katholische Junge Gemeinde

 

"Spielen, lachen, singen, sehen und erleben, reden, lernen, diskutieren, glauben und beten. KJG ist aktiv, vielfältig, bunt und kreativ - ob in Gruppenstunden oder auf Konferenzen, - ob im Ferienlager oder auf Wochenenden."

Kolpingjugend

 

"Die Kolpingjugend gibt es überall in Deutschland, ach was: in der ganzen Welt. Viele Gruppen sind untereinander befreundet. Und bei Veranstaltungen ist es total einfach, neue Leute kennenzulernen."

KSJ - Katholische Studierende Jugend

 

"Den meisten von uns war das, was im Religionsunterricht erzählt wird, nicht genug. Es ist schön, mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten über die wichtigen Dinge des Lebens zu reden."

Malteser Jugend

 

"Mit unseren Inhalten wollen wir erreichen, daß Du Dich den Jugendgruppenstunden sowie im gesamten Malteser-Hilfsdienst wohlfühlst und daß Du Lust bekommst, Verantwortung für andere Menschen zu übernehmen!"

PSG - Pfadfinderinnenschaft St. Georg

 

"Pfadfinderin bei der PSG zu sein, macht Spaß, weil ich gerne unter Mädchen bin. Wir können unter Mädchen Dinge ausprobieren, die die Jungen uns oft streitig machen."

Schönstatt Mädchenjugend

 

"Aus Begegnung wird Bewegung in mir, ich fang an, meinem Leben eine Richtung zu geben. Aus Begegnung wird Weggemeinschaft mit dir, wir geben weiter, was uns bewegt: Schönstatt! Wie ich Menschen begegne und sie anschaue, mit ihnen umgehe, das wirkt, hat Ausstrahlung."