facebook
Kontakt

Selbstverständnis

Unsere Aufgaben ...

Unser Haupthandlungsfeld als Dachverband ist die Interessenvertretung.
Dieses ist das Hauptmotiv, warum sich die zehn Verbände auf Kreisebene zusammengeschlossen haben - gemeinsame Interessen gemeinsam zu vertreten. Die Vertretung wird überwiegend vom Kreisvorstand und dem Hauptausschuss wahrgenommen, dem höchsten beschlussfassenden Gremium neben der Kreisvorsammlung. Hier koordinieren die Verbände die gemeinsame Arbeit. Interessenvertretung im BDKJ umfasst zwei Schwerpunkte:

 

 

Die Wahrnehmung und Vertretung der Interessen

Die Kontakte der einzelnen Mitgliedsverbände auf Kreisebene untereinander sowie zu den jeweiligen Ortsgruppen, Gespräche und Diskussionen im Hauptausschuss und auf der Kreisversammlung sowie die Gestaltung von gemeinsamen Aktionen, bündeln Interessen und führen zu einem gemeinsamen Meinungsbild sowie zur Positionsfindung im Dachverband. Diese werden dann vom Kreisvorstand nach außen getragen und vertreten. Die Interessenvertretung umfasst u.a.folgende Bereiche:

  • die finanzielle Absicherung der Jugendverbandarbeit auf Orts- und Kreisebene,
  • die Anerkennung und Qualifizierung ehrenamtlicher Arbeit,
  • der gemeinsame Einsatz für gesellschafts- und kirchenpolitische Themen wie Friede, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

 

 

Unsere Mitglieder ...

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Kreisverband Borken ist der Zusammenschluss von elf Jugendverbänden:
Der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ), die Christliche Arbeiterjugend (CAJ), die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), die Deutsche Jugendkraft (DJK), die Kolpingjugend, die Katholische Junge Gemeinde (KJG), die Katholische Landjugendbewegung (KLJB), die Katholische Studierende Jugend (KSJ), die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), die Jugend des Malteser Hilfdienstes und die Schönstatt-Mädchenjugend.

Alle Mitgliedsverbände sind eigenständige Jugendverbände, die ihre Ziele, Inhalte und Arbeitsformen selbstständig bestimmen. Sie haben spezifische Leitlinien, pädagogische Konzepte und sind ausgerichtet auf unterschiedliche Zielgruppen und Altersstufen. Der BDKJ Kreisverband Borken zählt als Dachverband rund 10.000 Mitglieder. Auf Diözesanebene sind es mehr 80.000 Kinder und Jugendliche und auf Bundesebene sogar über eine halbe Million junger Menschen, die sich in den Mitgliedsverbänden des BDKJ organisiert haben.